Tiere auf Biohöfen

Bulles Biokäse

Milchschafhof Melchior

Der Milchschafhof Melchior liegt im vorpommerschen Sophienhof südlich von Greifswald. Katharina und Niels Melchior begannen Ende der 90er damit, den Hof aus dem Nichts heraus aufzubauen. Dabei wirtschafteten sie von Beginn an nach den Kriterien des ökologischen Landbaus.

Heute umfasst der Betrieb gut 30 ha Grünland und rund 130 Milchschafe der Rasse Weißes Ostfriesisches Milchschaf. Deren Milch wird bisher zu einem einzigen Produkt verarbeitet: dem Sophientaler. Ein kleiner Weichkäse nach Camembert-Art in einzigartiger Qualität.

Katharina Melchior konzentriert sich ganz auf dieses eine Produkt, ist stetig um Verbesserung und um eine gleich bleibende Produktqualität bemüht.

Von Dezember bis ins Frühjahr hinein ruht die Arbeit in der Käserei. Dann gehen die Schafe in "Mutterschutz". Die Lämmer bleiben nach der Geburt mindestens 4 Wochen bei ihren Müttern. Dann erst wird allmählich mit dem Melken begonnen, wobei der Großteil der Milch weiterhin für die Lämmer bleibt. Nach weiteren 4 Wochen ist es dann soweit: die Arbeit in der Käserei beginnt von neuem.

Vom Milchschafhof Melchior gibt es bei uns die folgenden Käse-Sorten:

  • Sophientaler Camembert

Bulles Biokäse © Irmgard Bulle 2019   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung  |   Sitemap  |   Seitenanfang